Das Kontrollkästchen.

Ihr habt Euch ein Schnittmuster gekauft, alles ausgedruckt und findet nun auf jeder Seite ein Kontrollkästchen (typischerweise mit den Abmessungen 1 cm mal 1 cm). Wenn ihr noch nicht so vertraut seit im Umgang mit Schnittmustern, fragt ihr euch bestimmt, wozu es da ist.

Nun ja, es ist wichtig, dass es den Maßen entspricht, welche daneben stehen. Dieses Kontrollkästchen ist ein Kontrollpunkt für Euch, um festzustellen, ob ihr das Schnittmuster richtig ausgedruckt habt. Wenn ihr ein Schnittmuster ausdruckt, dann müsst ihr darauf achten, dass ihr die Seiten nicht vergrößert oder verkleinert, sprich skaliert. Ihr solltet das Schnittmuster auf jeden Fall in der „Tatsächliche Größe“ ausdrucken, sonst kann es passieren, dass es nicht mehr den angegebenen Größe entspricht und genau da kommt das Kontrollkästchen zum Einsatz. Einfach nach dem Ausdrucken nachmessen, und ggf. nochmal die Skalierung eures Druckers überprüfen. Ich habe Euch nachstehend einen Screenshot eingefügt, der zeigt Euch die Druckeinstellungen aus dem Acrobat Reader heraus. Der rosa Kasten ist hierbei entscheidend.

 

Comments are closed.