Shabby Chic Stühle oder auch unsere Nachttische

Einen wunderschönen guten Abend,

hattet ihr einen schönen Samstag? Vormittags standen ein paar organisatorische Dinge für den Umzug auf dem Plan, aber der Nachmittag gehörte ganz meinem Projekt: Nachttische im Shabby Chic Style.

Für unser neues Schlafzimmer wollten wir gern auf jeder Seite eine Ablagemöglichkeit schaffen. Aber die klassischen Nachttische? Auf gar keinen Fall. Vor ein paar Wochen habe ich in einem Magazin gesehen, dass ein Stuhl als Nachttisch ganz cool aussehen kann. Der Plan stand. Nun mussten „nur“ noch die richtigen Stühle gefunden werden. Eine Internetrecherche später waren zwei unterschiedlich hohe, weiß lackierte Kinderstühle gefunden und gekauft. Aber die Stühle einfach so lassen, wie sie sind….nein 😉 Aber das konntet ihr Euch sicher denken. Die weiße Lackierung bildet eine super Grundlage für ein Shabby Chic Projekt.

Dafür brauchte ich nun folgende Materialien:

  • Winkelschleifer mit zwei unterschiedlichen Schleifpads (ein feines und ein gröberes)
  • Bohrmaschine mit einem 4er Bohrer
  • Klarlack
  • Filz Aufkleber
  • und wenn ihr wollt einen ausgedruckten Stern, Zollstock und Bleistift

Los geht’s!

Zuerst den Stern ausschneiden und ihn mittig auf beide Stühle aufzeichnen. Anschließend markiert ihr Euch alle 2 cm einen Punkt für die Löcher im nächsten Schritt.

Nun nehmt ihr Euch die Bohrmaschine, den 4er Bohrer und bohrt an den markierten Stellen die Löcher.

Jetzt geht es endlich ans Schleifen. Zuerst macht ihr das gröbere Pad auf den Winkelschleifer. Achtet bei den Pads darauf, dass Sie zum Abschleifen von Lackierungen geeignet sind. Ihr schleift einfach so lang, bis ihr den gewünschten Grad an shabby chic erreicht habt 🙂 Das ist nun reine Geschmackssache. Ich habe mich dafür entschieden, lediglich die Sitzfläche und die Stuhllehne im Shabby Style zu machen und den Rest so zu lassen wie er ist.

Der letzte Schritt ist das Lackieren. Hierfür habe ich einen transparenten, matten Spray Lack gekauft, welcher für drinnen und draußen geeignet ist. Insgesamt habe ich drei Schichten aufgetragen. 24 Stunden trocknen lassen, die Filz Aufkleber an den Unterseiten der Füße anbringen und schon sind Sie fertig!

Sind Sie nicht einfach wundervoll geworden? Ich finde der Stern verleiht den Beiden das gewisse Etwas *glücklich bin* Nun kommen Sie erstmal in mein Lager zu den anderen Schätzchen und wenn wir dann endlich in unsere neue Wohnung können, erhalten Sie ihren Platz, gleich neben unserem Bett.

Ich verschwinde nun für heute auf die Couch. Habt noch einen schönen Abend!!

Bis Bald,

Eure Mademoiselle Polkadot <3

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.