Little Miss Shopping Bag

…eine neue Handtasche musste her!

Kennt ihr das Gefühl? Ihr habt euch ein tolle Handtasche genäht und Sie ganz stolz jeden Tag ausgeführt. Doch dann ist der Moment gekommen, an dem ihr eine Neue möchtet. Bei mir war es letzte Woche wieder mal soweit. Und wie es der Zufall so möchte, hat Frau natürlich bereits alles ihr ihrer Werkstatt ausreichend auf Lager. 🙂

Nach etwa 3 Stunden war ich auch schon fertig 🙂 Ein Schnittmuster hatte ich nicht zur Hand. Das Einzige was ich sicherstellen wollte, war, dass eine Zeitschrift der Größe A4 reinpasst. Und das ist dabei rausgekommen:

Alles verwendet habe ich nicht was ich mir zurecht gelegt habe. Nicht weil ich es nicht wollte…habe mal wieder vergessen die tollen Metallfüße einzubauen. :/

Ich habe mir vor Kurzem eine W6 N 5000 gekauft und nun wollte ich Sie unbedingt endlich mal richtig ausprobieren. Also habe ich sowohl das Buchstaben Stickprogramm, als auch verschiedene Zierstiche ausprobiert. Ich bin einfach begeistert. So leise und alles total einfach. Schneidet automatisch den Faden ab, vernäht den Faden ordentlich. <3 Ich würde Sie wieder kaufen!

Des Weiteren habe ich endlich die Gelegenheit gefunden den „Crystal Pen“ zu testen, den mir mein Mr. Sonnenschein schon vor einen halben Ewigkeit geschenkt hat. Ihr fragt Euch bestimmt nun was das ist. Das ist wie eine Art Stempel für Swarovski Kristalle. Ihr könnt ganz einfach bestimmen wo ihr die Steinchen anbringen wollt. Danach müssen die Steine nur noch von beiden Seiten anbügeln. Das war es eigentlich auch schon. 🙂 Total easy und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Wie gefällt Euch meine Tasche? Soll ich Euch ein Schnittmuster und Nähanleitung hierfür bauen? Lasst es mich einfach mit Hilfe eines Kommentares wissen. Ab damit zum Creadienstag 🙂 Bis dahin wünsche ich Euch noch einen schönen Tag!

Liebste Grüße,
Mademoiselle Polkadot :-*

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.