Creative World 2015 in Frankfurt

Hallo ihr Lieben,

vergangenes Wochenende fand in Frankfurt am Main die „Creative World 2015“ statt. Vielleicht könnt ihr Euch erinnern, dass mein „Resteverwertungskissen“ (Hier der Link zum Blogpost) es unter die 20 Besten geschafft hatte und somit ausgestellt wurde. Das wollte ich mir nicht entgehen lassen und bin mit einer Freundin runter gefahren. Mir wurden sogar zwei Ehrenkarten für den Besuch der Messe von dem Team rund um die Creative World zugesendet.

So ging es also mit einer quasi auskurierten Erkältung um 7 Uhr Samstag Morgen los. Kurz nach 10 Uhr waren wir dann auch schon im Hotel. Glücklicherweise haben wir noch ein Zimmer in unmittelbarer Nähe zur Messe ergattern können 🙂 Auf dem Weg zur Halle 4.2 haben wir noch schnell ein paar Fotos auf der „Paper World“, welche parallel zur Creative World statt gefunden hat, gemacht.

Nach einem gefühlt endlosem Marsch haben wir den Messestand F30 in Halle 4.2 endlich gefunden. In einem Boxring waren Sie ausgestellt. Alle 20 Kissen. Und ich war stolz wie Oskar, dass mein Kissen auch dort lag. Ich habe gleich noch ein paar meiner Visitenkarten dort gelassen 😉

Nach ein paar kläglichen Versuchen, mit der Handykamera ein gutes Bild von meinem Kissen und mir zu machen…

…habe ich schließlich einen der Fotografen angesprochen, welche eh gerade Bilder vom „Pillow Fight Ring“ gemacht haben. Das nachstehende Bild hat © Jochen Günther – Fotografie (www.jgfoto.de) gemacht und war so lieb es mir zu zusenden. Dankeschön nochmal für Ihre Unterstützung!

Anschließend sind wir noch etwas durch die verschiedenen Hallen getigert und haben das ein oder andere Werbegeschenk ergattern können. Doch kurz nach 13 Uhr hatten wir genug gesehen. Wir wollten schließlich noch ein bisschen bummeln gehen 😉 Versteht sich von selbst, wenn Frau schon mal in Frankfurt ist. Und was soll ich sagen…wir waren erfolgreich. War ja auch nicht anders zu erwarten, oder?! Die Suche nach einem kleinen Restaurant fürs Abendessen erwies sich als nicht ganz so einfach. Wir sind ’ne gute Stunde herum geirrt…es hat dann zu unserem Glück auch noch angefangen zu Schneien bzw. später dann heftig zu regnen. Als wir endlich was gefunden hatten, waren wir gut durchgenässt. Und da kam sie wieder, meine auskurierte Erkältung. Das war wohl die Strafe… 🙁 Nichts desto trotz war es ein schöner Samstag 🙂 Den Rückweg hat dann meine Freundin übernommen und ich bin direkt wieder auf die Couch mit Erkältungstee, Wärmflasche und Kuscheldecke.

Wurdet ihr auch schon einmal ausgestellt oder wart ihr vielleicht sogar in Frankfurt dabei?

 

Ich verkrieche mich nun wieder und kurier die doofe Erkältung aus! Bis hoffentlich ganz bald mal,

Eure Mademoiselle Polkadot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.