Knopfsammlung mal anders

Hallo ihr da Draußen,

sammelt ihr auch leidenschaftlich….Knöpfe?:) Aber alle nur in ein Glas stecken ist irgendwie langweilig, mal ganz davon abgesehen, dass Eure Schätze da gar nicht zur Geltung kommen. Heute zeige ich Euch eine schnelle und einfache Art, eure Knopfsammlung allen zu zeigen.

Ihr braucht dazu:

  • einen Bilderrahmen (meiner hier ist A4 groß)
  • Knöpfe
  • Holzleim

Und dann kann es auch schon los gehen…

Ich wollte zu erst ein „A“ für meine Wand machen, aber das sah irgendwie doof aus. Also habe ich das Passepartout des Bilderrahmens mit Knöpfen ausgelegt. Um für ein, zwei, drei Hingucker zu sorgen habe ich zwei Ankerknöpfe zum Schluss eingebaut und um einen der großen eine kleine Schleife gemacht. Nun alles ankleben. Ich habe hierfür Holzleim verwendet. Erstens ist er weiß bzw. wird milchig wenn er getrocknet ist. Er verschwindet schön bei den weißen Knöpfen. Und zweitens finde ich, dass er sich schön verarbeiten lässt und man ihn auch recht leicht von Händen runter bekommt. 🙂 Nun über Nacht trocknen lassen….

Am nächsten Tag nur noch Aufhängen und dran Erfreuen!

Ist doch ganz schick geworden, oder? Wie findet ihr es? Ich freue mich auf Eure Knopfbilder!!

Viele liebe Grüße,

Eure Mademoiselle Polkadot

 

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.